WARUMWIR

AegisLaw haben wir als ein langfristiges Projekt gegründet, um anderen bei Überwindung ihrer Rechtsprobleme zu helfen und mit Menschen zusammenzuarbeiten, denen wir vertrauen und die wir mögen.

WIEwirARBEITEN

Wir streben nach langfristigen Beziehungen zu unseren Kollegen und Mandanten. Unser Ziel ist es, ihr Geschäft zu verstehen, denn nur so kann man ihre Prioritäten folgen. Wir sind gut in dem, was wir tun – unser Team sammelte jahrzehntelange Erfahrungen in führenden internationalen Anwaltskanzleien.

WASwirTUN

Wir helfen unseren Mandanten bei Überwindung ihrer Rechtsprobleme, mit denen sie zu kämpfen haben. Wir haben keine Angst vor schwierigen Fällen, da wir daran unsere Qualität präsentieren können.

Nachrichten

Lukáš Vacek und Blanka Lipovšeková beschäftigen sich in ihrem Artikel für EPRAVO.CZ, a.s. mit dem Urteil des Obersten Gerichtshofs vom Juni

Sie befassen sich in erster Linie mit verschiedenen Fragen im Zusammenhang mit der Verletzung der Sorgfaltspflicht und der Verpflichtung eines Mitglieds des Satzungsorgans, dem Unternehmen diesen Schaden zu ersetzen.

Link

Beweislast des Luftfahrtunternehmens und Methoden für den Nachweis außergewöhnlicher Umstände in Gerichtsverfahren

Hana Treutlerová erörtert in einem Artikel für EPRAVO.CZ, a.s. die Position des Luftfahrtunternehmens in Gerichtsverfahren und den Nachweis des sog. außergewöhnlichen Umstands, der die Verspätung oder Annullierung eines Fluges im Sinne der europäischen Verordnung verursacht hat.

Link

Aegis Law erneut im DEAL MONITOR

Über die erfolgreiche Transaktion im Zusammenhang mit dem Verkauf von BORCAD cz, bei der der Verkäufer von unseren Kollegen Vojtěch Faltus und Paulína Macháčová vertreten wurde, können Sie in der Übersicht über wichtige Mandate führender Anwaltskanzleien unter der Leitung von EPRAVO.CZ, a.s. für den Monat September lesen.

Link

Andrea Dvořáková in einem Interview für den Právní prostor.

Obwohl wir uns seit vielen Jahren kennen, war es eine angenehme Erfahrung, einmal aus einer etwas anderen Perspektive unter die Haube ihrer Arbeit zu schauen. Sie erzählte uns unter anderem, wie es ist, in einem Bereich wie der Rechtswissenschaft Marketing zu betreiben. 

Link

Anwaltskanzlei des Jahres 2022

Beim Wettbewerb Kanzlei des Jahres 2022 wurden wir als besonders empfehlenswerte Kanzlei im Bereich Arbeitsrecht ausgezeichnet!

Unzufriedenheit am Arbeitsplatz als Grund für eine Entlassung?

In einem Artikel für EPRAVO.CZ, a.s. erörtert Kateřina Demová die Entscheidungspraxis des Obersten Gerichtshofs in Bezug auf die Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Falle der Unzufriedenheit des Arbeitgebers mit der Arbeit des Arbeitnehmers.

Link

Wir begrüßen einen Neuzugang in unserem Arbeitsrechtsteam!

Valerie Cermanová ist Absolventin der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität.

10 Fragen an Tomáš Procházka

Tomáš Procházka, Partner bei Aegis Law, beantwortet 10 Fragen für EPRAVO.CZ, a.s. In dem Artikel erfahren Sie, was ihm an seiner Arbeit am besten gefällt, was er für seinen größten beruflichen Erfolg hält oder wo er sich in 10 Jahren sieht.

Link

Interview mit unserem Partner Jan Krampera für EPRAVO.CZ, a.s.

Jan Krampera, Partner unserer Anwaltskanzlei, sprach in einem Interview für EPRAVO.CZ, a.s. nicht nur über die Gründung und Arbeitsweise von Aegis Law.

Link
Mehr laden