WARUMWIR

AegisLaw haben wir als ein langfristiges Projekt gegründet, um anderen bei Überwindung ihrer Rechtsprobleme zu helfen und mit Menschen zusammenzuarbeiten, denen wir vertrauen und die wir mögen.

WIEwirARBEITEN

Wir streben nach langfristigen Beziehungen zu unseren Kollegen und Mandanten. Unser Ziel ist es, ihr Geschäft zu verstehen, denn nur so kann man ihre Prioritäten folgen. Wir sind gut in dem, was wir tun – unser Team sammelte jahrzehntelange Erfahrungen in führenden internationalen Anwaltskanzleien.

WASwirTUN

Wir helfen unseren Mandanten bei Überwindung ihrer Rechtsprobleme, mit denen sie zu kämpfen haben. Wir haben keine Angst vor schwierigen Fällen, da wir daran unsere Qualität präsentieren können.

Nachrichten

Bára Straková Ko-Vorsitzende des Kommunikationsausschusses

Bára Straková, unsere Mitarbeiterin, wurde zur Ko-Vorsitzenden des Kommunikationsausschusses von Women In Sports Law - WISLaw gewählt.

Link

Regulierung des Fondsgeschäfts im Wirbelwind der Änderungen

In einem Artikel für epravo.cz., a.s. diskutierte Jiří Kokeš die vorgeschlagene Novelle des Gesetzes über Investmentgesellschaften und Investmentfonds.

Link

Kurzfristige Unterbringung

František Sedláček und Nela Petrášová befassten sich in einem Artikel für epravo.cz, a.s. mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs über kurzfristige Unterkünfte und deren Konflikt mit dem Zweck des Mietvertrags.

Link

Veröffentlichungen EU- und internationales Arbeitsrecht

Kateřina Demová verfasste einen Abschnitt über das tschechische Arbeitsrecht für die umfangreiche Publikation EU and International Employment Law, die von LexisNexis, einem weltweit führenden Anbieter von rechtlichen, regulatorischen und wirtschaftlichen Informationen und Analysen, veröffentlicht wurde.

Link

Wir begrüßen ein neues Teammitglied, Vojtech Hanzal

Vojtěch ist unser neuer Associate, der sich auf Arbeitsrecht, Handelsrecht und Compliance konzentrieren wird.

Link

Webinar - Vereinbarungen über außerhalb des Arbeitsverhältnisses geleistete Arbeit im Strudel der Veränderungen

Kateřina Demová und Jáchym Stolička organisierten gemeinsam mit Gabriela Ivanco, Steuerberaterin von Mazars, ein Online-Webinar für epravo.cz, a.s. über die neuesten Änderungen im Bereich der Vertragsarbeitnehmer.

Link

Wer die Menschen in der Anwaltschaft nicht versteht, der versteht auch sein Geschäft nicht

Unsere Partner sprachen mit dem CEO-Magazin über die Tätigkeiten, Erfolge und Werte der Kanzlei.

Link

Vorgeschlagene Änderungen des Arbeitsgesetzes im Jahr 2024

Kateřina Demová und Peter Perniš haben einen Überblick über die vorgeschlagenen Änderungen des Arbeitsgesetzes im Jahr 2024 erstellt.

Link

Vorstellung der Novelle des Verpackungsgesetzes

In einem Artikel für epravo.cz, a.s. erörterten Vojtěch Faltus und Tereza Žůrková die Novelle des Verpackungsgesetzes, die von der Regierung Ende letzten Jahres eingeführt wurde. Ziel der Novelle ist es, die Abfallmenge zu reduzieren und damit das Recycling zu fördern.

Link
Mehr laden